The 21 Success Secrets of Self-Made Millionaires

The 21 Success Secrets of Self-Made Millionaires

Heute gibt es etwas auf die Ohren! Du kannst das Buch „The 21 Success Secrets of Self-Made Millionaires“ von Brian Tracy natürlich auch gerne lesen, aber da ich diese Woche viel im Auto unterwegs war, habe ich es gehört und fand es wieder mal sehr inspirierend!

Wieder mal? Ja, genau. Seit ich es 2007 von einem guten Freund geschenkt bekommen habe, höre ich es jährlich ein bis zwei Mal um zu reflektieren, wie weit ich bei den 21 Wegen jeweils gekommen bin. Vielleicht geht es dir ja ähnlich, nachdem du es das erste Mal gehört oder gelesen hast.

Lass dich inspirieren!​​

Buchcover 21 Success Secrets of Self-Made Millionaires

1) Kurze Summary

Brian Tracy kennst du vermutlich von seinem Buch „Eat that frog“, in dem es um Produktivität und Zeitmanagement geht. Er hat außerdem eine Reihe an Büchern und Hörbüchern produziert, die jeweils 21 Wege aufzeigen um beruflich oder privat erfolgreicher zu werden.

Ein Buch aus dem Jahr 2001 fasst seine 21 wichtigsten Tipps zusammen, die er aus tausenden Interviews mit Selfmade-Millionären herausdestilliert hat: The 21 Success Secrets of Self-Made Millionaires.

Laut seinem Research starten 99% der Selfmade-Millionäre mit sehr wenig Startkapital und sind im Laufe ihres Lebens durchschnittlich 3,2 Mal bankrott oder zumindest kurz davor. Was diese Menschen erfolgreich macht nennt er „The law of cause and effect“.

Zu jeder Aktion gibt es eine Reaktion, was bedeutet, dass jeder, solange er die richtigen Dinge tut, erfolgreich werden kann. Der beste Weg ist seiner Meinung nach zu studieren, was erfolgreiche Menschen anders machen und diese Prinzipien und Handlungsweisen dann zu kopieren.

Die meisten Selfmade-Millionäre sind durchschnittliche Personen mit durchschnittlichen Jobs, die in durchschnittlichen Häusern leben und durchschnittliche Autos fahren. Dennoch scheinen sie etwas verstanden zu haben, dass andere Menschen nicht herausgefunden haben.

Dies sind seiner Meinung nach die 21 Wege, die er in seinem Buch vorstellt und fast alle davon würde ich unterschreiben. Sicherlich zählen im Leben noch ein paar weitere Eigenschaften und Fähigkeiten dazu, aber wenn man diese 21 beherzigt, ist man auf einem sehr guten Weg um erfolgreich zu werden. Ob das dann der finanzielle, der berufliche oder der private Erfolg ist, sollte jeder für sich selber entscheiden.

Alle 21 Denkanstöße werden dir bekannt vorkommen, denn es sind Dinge wie „Dream big dreams“, „See yourself as self emplyoed“ oder „Practice Self Discipline“. Sie aber noch einmal zusammengefasst vor Augen geführt zu bekommen und sich zu überlegen, an welchen Stellen man noch Nachholbedarf hat, war für mich extrem hilfreich. Drei davon habe ich dir heute mitgebracht.

2) Interessante Denkanstöße aus „The 21 Success Secrets of Self-Made Millionaires“

Develop a workaholic mentality

Er ist für die „40+“-Formel. Dabei geht es nicht ums Alter, sondern um die Anzahl der gearbeiteten Stunden pro Woche. Bei einem 40-Stunden-Vertrag, stellen diese lediglich die Basis des Erfolgs dar. Jede Stunde aber, die man darüber hinaus arbeitet, trägt aktiv zur Beschleunigung der Karriere bei.

Möchte man mit erfolgreichen Menschen in Kontakt kommen, empfiehlt er vor oder nach den standardmäßigen Arbeitszeiten anzurufen. Alle Personen die man dann regelmäßig erwischt, haben diese Mentalität schon verinnerlicht.

Steht das im Widerspruch mit der Philosophie des Buches „Deep Work“, das ich vor zwei Wochen vorgestellt habe? Ich glaube Nein. Natürlich kann ich nicht 10 Stunden am Tag hochkonzentriert arbeiten, aber das ist bei vielen Aufgaben auch gar nicht erforderlich.

Es gibt leider oftmals viele Admin-Aufgaben, die erledigt werden müssen aber weder eine hohe Konzentration noch viel geistige Anstrengung erfordern. Diese kann ich sehr gut auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten erledigen. Dennoch sollte ich natürlich tagsüber nicht prokrastinieren, weil ich weiß, dass ich abends noch 1-2 Stunden Zeit habe die liegen gebliebene Arbeit wieder aufzuholen.

Die „40+“-Formel bringt vor allem zu Beginn der Karriere, einen weiteren positiven Nebeneffekt mit sich. Dadurch, dass du länger bleibst als die Kollegen, werden meist diejenigen im Unternehmen auf dich aufmerksam, die ebenfalls härter und länger arbeiten und wenn du etwas Glück hast, werden sie dich promoten und dir im Laufe der Karriere weiterhelfen, da sie einen Gleichgesinnten in dir erkannt haben.

 

Dedicate Yourself to Serving Others

Diesen Spruch bezieht er darauf, dass man alles und jederzeit für seinen Kunden tun sollte. Erfolg im Leben hängt für Tracy ganz stark mit dem Gedanken zusammen dem Kunden zu dienen. Man sollte sich regelmäßig die Fragen stellen: Was möchte und benötigt mein Kunde wirklich? Was kann ich ihm bieten, was ihm kein anderer bieten kann? Warum kauft er bei Wettbewerbern und nicht bei mir?

Dabei sollte man nicht nur seine Erwartungen erfüllen, sondern sie regelmäßig übertreffen. Erfolg hängt proportional damit zusammen, was du für den Kunden tust, nachdem du getan hast was er von dir erwartet hat! Und dazu passend hier eines seiner markigen Zitate:

There is never any traffic jam on the extra mile

 

Develop Persistence And Determination

Wie schon Jochen Schweizer in seinem Buch „Der perfekte Augenblick“ beschreibt, ist „Persistance“ oder Resilienz eine der wichtigsten Fähigkeiten von Selfmade-Millionären. Man muss länger am Ball bleiben als jeder andere und daran glauben, dass sich der Erfolg irgendwann einstellen wird.

Tracy schreibt, dass es alle 2 oder 3 Monate zu einer Krise im Leben kommt. Dazwischen gibt es zusätzlich zahlreiche kleinere Probleme und Schwierigkeiten, die es zu lösen gilt. Je höher man auf der Karriereleiter aufsteigt, desto kürzer werden die Abstände zwischen diesen kleineren und größeren Krisen.

Wir sollten also nicht versuchen Techniken zu entwickeln um diese Krisen bestmöglich zu vermeiden, sondern um sie bestmöglich zu lösen.

Dieser Trainingseffekt führt dazu, dass du von Problem zu Problem bessere Lösungsansätze findest und durch Herausforderungen, die dich vor 5 Jahren noch völlig aus der Bahn geworfen hätten, heute nur noch marginal beeindruckt wirst. Stürze dich also in die nächste Krise mit dem Gedanken, dass dir die gleiche Problematik in 5 Jahren lächerlich erscheinen wird!

Circumstances don't make the man, they only reveal him to himself. (Epictetus)

 

3) Fazit

Nur weil andere Menschen in einigen Gebieten erfolgreicher oder cleverer handeln als du, heißt es nicht, dass sie besser als du sind! Was sie können, kannst du auch lernen, wenn du es wirklich willst. Wichtig ist mir abschließend, dass man sich zwar an erfolgreichen Personen orientieren sollte, sich jedoch vor allem zu Beginn nicht ständig mit ihnen vergleichen darf. Das kann eher zu einer Lähmung führen, als dass es motivierend wirkt.

Alles in allem finde ich das Hörbuch The 21 Success Secrets of Self-Made Millionaires extrem motivierend und kann die einzelnen Kapitel immer wieder hören, auch wenn ich sie mittlerweile fast auswendig mitsprechen kann.

Ich habe entdeckt, dass du auf der amerikanischen Amazon-Seite kostenlos reinhören kannst und wünsche dir damit viel Spaß beim Entdecken und Umsetzen der 21 Wege: https://www.amazon.com/21-Success-Secrets-Self-Made-Millionaires/dp/1583762051

Nobody is better than you and nobody is smarter than you!

Viel Spaß beim Lesen

Angebot
The 21 Success Secrets of Self-Made Millionaires: How to Achieve Financial Independence Faster and...
1 Bewertungen
The 21 Success Secrets of Self-Made Millionaires: How to Achieve Financial Independence Faster and...
  • Brian Tracy
  • Herausgeber: Berrett-Koehler Publishers
  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir? 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2)

Loading...
Teilen macht Freude und Freunde: