Rock Your Idea – Mit Ideen die Welt verändern

Rock Your Idea – Mit Ideen die Welt verändern

1) Kurze Summary

Der Autor des Buches Rock Your Idea – Mit Ideen die Welt verändenMartin Gaedt, ist davon überzeugt, dass jeder seine „Ideenfitness“ trainieren kann. Er selbst nennt sich Provotainer, eine Mischung aus Provokateur und Entertainer. Grundvoraussetzung für jeden Kreativprozess: das Hinterfragen von vermeintlichen Gewissheiten und Vorannahmen. Fast auf jeder Seite sind gleich mehrere Fragen in den Text eingeflochten und regen zum Nachdenken an.

Beispielsweise: „Was wäre, wenn Studierende statt ihres Studienfachs zuerst eine Mission wählen würden?“ oder „Könnte das eigene Zuhause das Krankenhaus der Zukunft sein?“.

Unterstützt werden diese Aufforderungen zum Querdenken durch eine Fülle inspirierender Zitate und Verweise auf andere spannende Persönlichkeiten und deren Bücher. Martin Gaedt nimmt dich dabei mit auf eine Reise durch einen selbst entwickelten 6-stufigen Prozess, der bei den Rahmenbedingungen zur kreativen Ideenfindung beginnt und beim Feinschliff des Diamanten (der finalen Idee) endet.

​​Rock your idea Buchcover

 

2) Interessante Denkanstöße aus Rock Your Idea

Innovationsberater aus dem Gefängnis

Willst du wirklich innovativ sein? Dann musst du Regeln brechen und Normen in Frage stellen. Wer könnte das besser, als Menschen, die in ihrer Jugend mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind. Bei der Zusammenstellung deines innovativen Teams solltest du dir natürlich gut überlegen, ob du dauerhaft mit ehemaligen „Verbrechern“ zusammen arbeiten willst oder sie dir vorübergehend als externe Freelancer ins Haus holst. Vielleicht probierst du es zu Beginn einfach mit einem Jazz-Musiker – auch hier ist improvisieren und innovieren an der Tagesordnung.

​​"Mut ist die Brücke"Quelle: Martin Gaedt

 

Wenn man nie gescheitert ist, ist man nie über Grenzen gegangen

Die Profi-Tennisspielerin Martina Navrátilová ist der Meinung „Wenn du nicht bis an den Punkt gelangst, wo du scheiterst, weißt du ja nie, wie weit du gehen kannst“. Dabei geht es nicht darum bewusst zu scheitern, sondern lediglich das Scheitern zu akzeptieren, wenn es eintreten sollte. Wer viel macht, macht viele Fehler. Nur wer nichts macht, macht keine Fehler. Wenn aber aus jedem Fehler Erfahrung wird, werden diejenigen mit vielen Fehlern bald einen großen Vorsprung haben.

 

3) Fazit

Der einzige Vorwurf, den man dem Autor machen kann ist, dass er am Ende des Buches keine leeren Seiten eingefügt hat, auf denen man sein Ideenfeuerwerk schriftlich festhalten kann. Ansonsten ist es sehr ansprechend aufgemacht und die wichtigsten Kernaussagen sind direkt mit einem Textmarker markiert.

Nach der Lektüre wirst du viele Dinge, die du bisher als gegeben angenommen hast, hinterfragen und öfter „outside the box“ denken. Für mich die spannendsten Neuerscheinung zum Thema „Ideenfindung und Kreativität“.

Viel Spaß beim Lesen
Dennis

Rock Your Idea. Mit Ideen die Welt verändern
25 Bewertungen
Rock Your Idea. Mit Ideen die Welt verändern
  • Martin Gaedt
  • Herausgeber: Murmann Publishers GmbH
  • Auflage Nr. 2 (02.07.2016)
  • Taschenbuch: 288 Seiten

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir? 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2)

Loading...

 

Teilen macht Freude und Freunde: