Mit dem Elefant durch die Wand

Mit dem Elefant durch die Wand

1) Kurze Summary

Vielleicht kennst du den Coach und Hypnotiseur Alexander Hartmann aus einer der zahlreichen TV-Shows, in denen er aufgetreten ist? Seinen Durchbruch hatte er in der Sendung „The next Uri Geller“. Im Buch Mit dem Elefant durch die Wand vermittelt er diverse Erfolgsratschläge, die ihm in seinem Leben geholfen haben seinen Traum zu leben und beruflich erfolgreich zu werden.​Mit dem Elefant durch die Wand - Buchcover
Alexander Hartmann macht definitiv sein Ding. Direkt nach dem Abitur hat er sich entschieden seinen Traum zu leben und Zauberkünstler zu werden, auch wenn er dafür die ersten Jahre sehr hart kämpfen musste. Seine Eltern waren nicht gerade begeistert und seine Umsätze zu Beginn sehr überschaubar.

Heute kann er allerdings sehr gut von seinen Seminaren, Fernsehauftritten, Buchverkäufen und weiteren Einnahmequellen leben. In seinem Werk versucht er nun den Leser zu motivieren seinen Träumen zu folgen und herauszufinden, worin man wirklich gut ist.

Er zitiert dabei sämtliche bekannte Erfolgs-, Produktivitäts- und Netzwerkregeln anderer Ratgeber und lässt auch kein motivierendes youtube-Video aus. Sei es von Simon Sinek oder Steve Jobs. Wenn man aber vergleichbare Meta-Ratgeber, wie Alex Fischer oder das Buch „Attitüde“, noch nicht gelesen hat, enthält es durchaus viele spannende Denkanstöße. Drei davon möchte ich dir im Folgenden vorstellen:

2) Interessante Denkanstöße aus „Mit dem Elefant durch die Wand“

Die reversible Visitenkarte

Wenn du auf einer Veranstaltung jemanden kennenlernst und er sagt: „Oh sorry, ich habe keine Visitenkarte dabei“, dann hast du eine passende Karte dabei! Und zwar einfach eine leere Visitenkarte, auf der vielleicht noch der Titel „Your business card“ steht.

Dein Gegenüber kann dann einfach seine Kontaktdaten eintragen und du musst dir nicht krampfhaft versuchen seinen Namen zu merken um dann bei der Internet-Recherche am nächsten Tag festzustellen, dass es tausende Dennis Fischer in Deutschland gibt und der bekannteste ein Sänger, Schauspieler und Entertainer ist.=)

Was ist deine Botschaft​

Jeder von uns hat etwas, das er der Welt vermitteln möchte. Egal ob du selbständig oder angestellt, Student oder Rentner bist. Wenn du dir noch nicht sicher bist, was DEINE Botschaft ist, versuche einmal folgende Übung:

Wenn ich eine Minute Fernsehzeit zur Primetime zur Verfügung gestellt bekäme und die ganze Welt würde zuschauen, was würde ich den Menschen sagen?

Stell dir einfach vor, du sprichst in der Halbzeitpause des Superbowl! Was würdest du dem Rest der Welt gerne mitteilen wollen?

 

3) Fazit

Abgesehen von der Frisur kann man sich von Alexander Hartmann einiges abschauen. Er hat sich klare Ziele gesetzt, auf dem Weg dorthin nicht aufgegeben und sie schlussendlich erreicht.

Wenn du gerade eine Veränderung in deinem Leben planst oder einfach einen Überblick über alle bekannten Erfolgstipps (Videos, andere Bücher etc.) bekommen möchtest, ist dieses Buch eine sehr gute Zusammenstellung.

Viel Spaß beim Lesen

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir? 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1)
Loading...

 

Teilen macht Freude und Freunde: