Miracle Morning

Miracle Morning

Heute hatte ich einen perfekten Start in den Tag. Es ist zwar erst 10 Uhr und dazu noch Sonntag, aber ich war schon eine Runde Joggen, habe meine Ziele für die kommende Woche geplant und verfasse gerade diesen Blogartikel für dich!
Aber warum erzähle ich dir das?

Diese Woche habe ich das Buch „Miracle Morning“ von Hal Elrod gelesen. Ich gebe zu, es ähnelt sehr stark dem Buch „The 5 A.M. Miracle“, das ich ziemlich genau vor einem Jahr gelesen und umgesetzt habe.

Wenn du dieses Buch also schon gelesen hast und jeden Morgen um 5 Uhr aufstehst, kannst du jetzt aufhören weiterzulesen. Wenn du allerdings noch nie etwas davon gehört hast, oder es dir wie mir geht und du nach mehreren Versuchen wieder in deinen alten Trott verfallen bist, solltest du dranbleiben.

Viel Spaß beim inspirieren lassen.

Miracle Morning Buchcover

Kurze Summary

Wie in jedem guten Businessratgeber startet auch Hal Elrod mit seiner Heldengeschichte. Nach einem schweren Autounfall, den er nur knapp überlebt hat und einer späteren mehrjährigen finanziellen Pleitephase hat er sich schließlich doch nach oben gekämpft.
Heute ist er ein weltweit gefragter Autor, Coach und Speaker und promotet seine „Miracle Morning Theorie“.
Worum geht es dabei genau?​​

Im Prinzip ist es relativ simpel:

Man sollte sich jeden Tag eine Stunde für sich selbst und seine Zukunft nehmen.

Miracle Morning breakfast

Eine Stunde, in der man sich weiterbildet, Sport treibt, meditiert oder sonstige Investitionen in sich selbst tätigt.

Elrod hat versucht diese Stunde zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten einzubauen, aber die einzige Zeit, zu der es bei ihm konstant geklappt hat, war früh am Morgen. Das muss nicht zwischen 5 und 6 Uhr sein, sondern einfach eine Stunde vor deiner normalen Aufstehzeit, zu der du Ruhe und Zeit für dich hast.

Er geht dabei auf alle Einwände ein, die dir jetzt vermutlich in den Kopf kommen, wie zum Beispiel „Ich bin aber kein Morgenmensch“ oder „Ich habe 3 Kinder und keine Zeit mir täglich soviel Zeit für mich zu nehmen“ und bietet kreative und praxisnahe Lösungsideen.

Was genau sollst du jetzt aber während deiner Morgenroutine machen? Dazu habe ich dir einige Anregungen in meinen Denkanstößen mitgebracht.

 

Interessante Denkanstöße aus „Miracle Morning“

S.A.V.E.R.S.

Miracle Morning Notebook

Letztendlich kannst du dir deine morgendliche Stunde ganz individuell aus verschiedenen Bausteinen zusammenstellen, die du für dich persönlich sinnvoll erachtest. Diese werde sich sicherlich im Laufe der Zeit auch verändern. Elrod schlägt in Miracle Morning 6 verschiedene Bausteine vor und hat dazu das Akronym SAVERS kreiert:

S: Silence (bspw. Meditation)

A: Affirmations (bspw. das Notieren von positiven Dingen, die dir gestern passiert sind oder auch positive Glaubenssätze, die du gerne verankern möchtest)

V: Visualization (Die Visualisierung deiner Ziele oder das Betrachten deines Vision Boards)

E: Exercice (körperliches Training)

R: Reading (Lesen)

S: Scribling  (Hier kannst du alles vom eigenen Buch bis zum kreativen Schreiben einordnen)

Ich persönlich halte mich nicht an alle seine Vorschläge, sondern habe mir ein Programm zusammengestellt, das zunächst aus Meditation und Sport und im zweiten Schritt dann aus der Tagesplanung und dem Abgleich mit meinen langfristigen Zielen besteht. Heute morgen ging es los und ich bin gespannt ob ich es dieses Mal länger als 4 Wochen schaffe. =)

Die E-Mail, die dein Leben verändern wird

Er beschreibt in einem Zusatzkapitel am Ende des Buches eine „E-Mail, die sein Leben verändert hat“ und interessanterweise habe ich diese gleiche E-Mail bereits 2010 an 6 sehr gute Freunde verschickt. Auch wenn sie mein Leben nicht radikal verändert hat, haben die Antworten auf diese Mail mich nachhaltig beeinflusst und selbst heute, 8 Jahre später, schaue ich mir diese Antwortmails ab und zu an.
Was genau steht jetzt aber in dieser Mail?

Eigentlich ist es relativ einfach. Du erstellt eine Liste von Personen, deren Meinung dir wichtig ist. Dabei kann es sich um Familienangehörige, Freunde oder Arbeitskollegen handeln. Dann schickst du allen die gleiche kurze E-Mail, in der du ihnen beschreibst, dass du dich gerne persönlich weiterentwickeln und an dir arbeiten möchtest und fragst sie, was ihrer Meinung nach deine größten Stärken und deine größten Schwächen sind.

Ich als BWL-Student habe damals die SWOT (Strenghts, Weaknesses, Opportunities and Threads) als Vorlage gewählt. Genauso kannst du aber auch nach Optimierungsfeldern fragen oder wie auch immer du es formulieren möchtest.

Was hat das ganze jetzt mit der Morgenroutine zu tun? Ganz einfach. Falls du nach der Lektüre der 6 Kategorien oben immer noch keine Idee hast, wozu du die Stunde morgens nutzen solltest und in welchen Bereichen du am besten an dir arbeiten kannst, dann liefern dir die Antworten auf diese Mail hoffentlich jede Menge Ideen.

Suche dir einen Partner

Nein, es geht hierbei nicht um den Lebenspartner, sondern um einen Sparringspartner. Wenn du nicht glaubst, dass du es für mindestens 30 Tage hinbekommst morgens eine Stunde früher aufzustehen, dann suche dir eine Person, die dich dabei unterstützt. Im besten Fall kontrolliert ihr euch gegenseitig und tauscht eure Erfahrungen aus.

Miracle Morning Coffee with book

Fazit

Elrod beendet sein Buch Miracle Morning mit dem Vorschlag der 30-Tage-Challenge und das ist für meine Begriffe auch der beste Test, ob es etwas für dich ist und du dich gut damit fühlst.

Ziemlich genau vor einem Jahr habe ich es für einige Wochen geschafft jeden Morgen um 5 Uhr aufzustehen und in meiner Erinnerung hat es mir echt Spaß gemacht.
Aufgrund meiner damaligen Projekte habe ich es danach leider wieder aus den Augen verloren, aber seit heute Morgen starte ich den zweiten offiziellen Anlauf.

Schau dir auf jeden Fall mal die Facebook-Gruppe von Miracle Morning an und lass dich inspirieren.

Wenn du ein Kindle Unlimited Abonnement hast, ist das Buch auf englisch sogar kostenlos: http://amzn.to/2HqAo9t

Viel Spaß beim Lesen!

 

Miracle Morning: Die Stunde, die alles verändert
43 Bewertungen
Miracle Morning: Die Stunde, die alles verändert
  • Hal Elrod
  • Herausgeber: Irisiana
  • Broschiert: 192 Seiten

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir? 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2)
Loading...

Teilen macht Freude und Freunde: