Die Kunst des klaren Denkens

Die Kunst des klaren Denkens

 1) Kurze Zusammenfassung

Rolf Dobelli kennt sich aus mit Denkanstößen. Neben seinen Jobs als CEO verschiedener Tochtergesellschaften der Swissair-Gruppe, Mitgründer von getabstract und Buchautor, beschäftigte er sich jahrelang mit den systematischen Denkfehlern seiner CEO-Kollegen. „Systematisch“ ist dabei ein wichtiges Wort, weil es sich um immer wiederkehrende Denkfehler handelt. Aus seinen zunächst privaten Aufzeichnungen, wurde eine bekannte Kolumne in der FAZ und schließlich das Buch Die Kunst des klaren Denkens.

Es besteht aus 52 Kapiteln, die die bekanntesten systematischen Denkfehler anhand kurzer Geschichten beschreiben. Dabei beruft er sich immer wieder auf anerkannte Forschungsergebnisse. Zwei der interessantesten Denkfehler werde ich dir im Folgenden vorstellen.

​​Die Kunst des klaren Denkens Buchcover

 

 

2) Interessante Denkanstöße aus „Die Kunst des klaren Denkens“

 

 

Warum Abwarten und Nichtstun eine Qual ist

Auch als Action Bias bekannt, führt dieser dazu, dass ein Torwart beim Elfmeter tendenziell in eine der beiden Ecken springt, obwohl der Ball in einem Drittel der Fälle in der Mitte des Tores landet. Genauso wird ein Arzt, auch wenn er sich bei der Diagnose sehr unsicher ist, einem Patienten eher ein Medikament verschreiben, als ihm zu raten weiter abzuwarten. In vielen Situationen wählen wir also lieber die aktive Variante als die passive.

Das ganze lässt sich anhand der Evolution begründen, da hier immer derjenige überlebt hat, der schnell wegrennen konnte und nicht derjenige, der erst überlegt hat ob es sich beim seinem Gegenüber wirklich um einen Säbelzahntiger handelte. Unsere heutige Welt ist allerdings anders – und belohnt scharfes Nachdenken. Auch wenn selten diejenigen öffentlich geehrt werden, die ihre Erfolge durch Abwarten erzielt haben, sondern diejenigen, die aktiv gehandelt haben, ist ersteres in vielen Fällen die klügere Entscheidung. Vor allem an der Börse.

 

Wie du Leute um ihre Millionen bringst

Hier geht es um das Phänomen der Induktion. Er erklärt es am Beispiel der Gans, die jeden Tag vom Bauer gefüttert wird. Am Anfang ist sie noch skeptisch, aber nach einigen Wochen ist sie sich sicher, dass die Menschen ihr wohlgesonnen sind, da sie jeden Tag aufs Neue von ihnen gefüttert wird. Bis sie am Heiligabend aus dem Gehege geholt und geschlachtet wird.

Ein weiteres Beispiel dafür welche verheerenden Folgen induktives Denken haben kann, beschreibt Rolf Dobelli am Beispiel eines Freundes, der Basejumper war. Er hatte bereits mehr als 1000 Sprünge erfolgreich absolviert und war sich deshalb sicher, dass ihm nichts passieren würde. Zwei Monate später starb er bei einem Basejump. Wie kann man diesen Effekt nun aber nutzen um Geld zu verdienen?

 

Ein (teilweise) realistisches Beispiel:
Verschicke 100.000 E-Mails mit einer Börsenprognose. In der einen Hälfte prognostizierst du fallende Kurse und in der anderen Hälfte steigende Kurse im nächsten Monat. An die Hälfte deren Prognose eingetroffen ist, schickst du im darauffolgenden Monat wieder zwei Mails. Jeweils wieder eine Hälfte erhält eine steigende Prognose und die andere Hälfte eine fallende Prognose.

Nach 10 Monaten werden 100 Personen übrig bleiben, die du ohne Fehler richtig beraten hast. Sie denken also, dass du im Besitz seherischer Fähigkeiten bist und einige von ihnen werden dir sicherlich gerne ihr Vermögen anvertrauen. Jetzt musst du dich nur möglichst schnell mit diesem Geld absetzen =)

Nur weil etwas bisher „immer funktioniert hat“, bedeutet das also noch lange nicht, dass es auch in Zukunft immer klappt!

 

3) Fazit

Die meisten der Denkfehler kennt man aus eigener Erfahrung, war sich ihrer nur noch nie wirklich bewusst. In diesem Buch erhält man die Erklärung und hinterfragt anschließend öfter seine Entscheidungen. Die 52 Geschichten sind jeweils 2-3 Seiten lang und damit die ideale Lektüre für zwischendurch – ob vor dem Schlafen gehen, in der U-Bahn oder an anderen stillen Orten =)

Die Kunst des klaren Denkens: 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen
472 Bewertungen
Die Kunst des klaren Denkens: 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen
  • Rolf Dobelli
  • Herausgeber: dtv Verlagsgesellschaft
  • Taschenbuch: 256 Seiten

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir? 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2)

Loading...

 

Teilen macht Freude und Freunde: